Creative Commons Logo

Eigentlich ist diese Nachricht seit Jahren überfällig – alle Tutorials stehen nun als CC-Lizenz (CC-BY-SA) für eine Weiterbearbeitung unter Namensnennung und Weitergabe unter denselben Bedingungen zur Verfügung. Das bedeutet natürlich auch, dass einzelne Teile des Tutorials weiterverwendet bzw. eingebunden werden dürfen. Ich würde mich freuen wenn ein Backlink auf den jeweiligen Artikel erfolgt, damit Google mein Ranking ein wenig verbessert.

Viel Spaß beim Tüfteln!

Moodle Logo

Der erste Grundstein ist gelegt – nach mehreren Nachfragen und Vertröstungen steht nun das Tutorial zum Raspberry Pi und Moodle. Das Tutorial befindet sich zur Zeit noch in einer Alpha- vielleicht sogar schon Beta-Phase. Ihr könnt gerne via Disqus Kritik äußern, Verbesserungsvorschläge einreichen oder ein Lektorat/Korrektorat übernehmen. Ich kann noch einen kleinen Ausblick geben, was noch kommen wird. Alle Tutorials basieren auf realen Szenarien, d.h. sie wurden bereits im Einsatz mehrfach erprobt und die Erfahrungen bzw. das gesammelte Wissen anschließend didaktisch aufbereitet. Dabei spielt Iteration, also ein wiederholtes Überprüfen und Nachvollziehen dazu, diese Arbeitsschritte habe ich noch nicht erledigt.

Mediale Lernformen Schaubild

Ein erster Gehversuch mit dem VideoScribe App zur Visualisierung von Gedanken und Themengebiete. Im Rahmen meiner letzten Veranstaltung entstand ein Rundumschlag zum Thema Medien und Lernformen – eine tolle Idee für Schule&Beruf. Weitere Einblicke und eine Testversion gibt es auf www.videoscribe.co/. Einmal reinschnuppern und ausprobieren lohnt sich.

VHS Hamburg Logo

Von Zeit zu Zeit biete ich unterschiedliche Kurse an der VHS Hamburg an. Eigenlich behandle ich dort alles, was ihr auch hier auf meiner Seite findet. Das letzte Jahr habe ich InDesign für Einsteiger- und Fortgeschritte, Bildbearbeitung mit Photoshop und Gimp sowie Internetseiten erstellen mit Bootstrap Kurse angeboten. Aktuell sind noch Raspberry Pi Workshops hinzugekommen. Wenn ihr mich also einmal im Live-Einsatz erleben wollt, sucht nach mir bei der VHS, schreibt euch in einen Kurs ein und es geht los! Ich freu mich schon.

Manfred Steger bei der VHS Hamburg

Moodle Logo

In den nächsten Wochen werde ich mich darum kümmern, ein Tutorial für Moodle auf dem Raspberry Pi zu erstellen. Wie gewohnt mit Text, Bildern und Videos, dieses Mal jedoch mit der Chance, euch selbst mit einzubringen. Falls ihr Ideen, Anmerkungen, Wünsche oder ähnliches habt, postet diese als Kommentar. Ich werde versuchen die Ideen mit aufzunehmen. Ich hoffe damit, dass die Tutorials noch mehr Lebensbezug und Qualität erhalten.

Ubuntu Logo

Schlag auf Schlag geht es weiter, nachdem kürzlich erstellen Tutorial zu XBMC auf dem Raspberry Pi, ein Weiteres. Es handelt sich dieses Mal um Ubuntu auf dem eigenen Rechner. In diesem Tutorial wird Schritt für Schritt beschrieben, wie ihr die Installation von Ubuntu 14 vorbereitet, danach installiert und konfiguriert. Wie immer nicht nur beschrieben, es stehen wie gewohnt Videos zum nachklicken im Blogeintrag bereit. Viel Spaß dabei und eine angenehme Adventszeit.

Mein erster Linux Rechner - Ubuntu als Windows Ersatz

Logo OwnCloud

Nach einer kurzen Ruhepause, wieder einmal ein Raspberry Pi Tutorial. Es handelt sich dieses Mal um OwnCloud und die eigene Dateiverwaltung. In diesem Tutorial wird Schritt für Schritt beschrieben, wie ihr die kleine Wunderschmaschine in einen Webserver verwandelt und das Cloudsystem OwnCloud vorbereitet, danach installiert und konfiguriert. Wie immer nicht nur beschrieben, es stehen wie gewohnt Videos zum nachklicken im Blogeintrag bereit.

Die eigene Cloud mit OwnCloud auf dem Raspberry Pi

Logo von XBMC

Nach längerer Abstinenz habe ich es endlich mal wieder geschafft, ein Tutorial zu schreiben. Es handelt sich dieses Mal um den Raspberry Pi in Verbindung mit dem beliebten Multimedia Center XBMC. In diesem Tutorial wird Schritt für Schritt beschrieben, wie sie das XBMC Media Center installieren und administrieren. Wie immer nicht nur beschrieben, es stehen wie gewohnt Videos zum nachklicken im Blogeintrag bereit.

Viel Spaß beim Testen und Tüfteln.

Das eigene Multimedia Center mit dem Raspberry Pi  

Logo von Yahoos Flickr Bilderservice

Ich habe mich nun entschlossen, meinen Flickr Stream auf die Internetseite mit einzubinden. Wollt Ihr ein wenig in meinen Fotos kramen, dann klickt hier oder in der Navigation auf den neuen Menüpunkt Fotografie.

Es werden immer die neuesten 200 Fotos angezeigt. Wollen Sie noch mehr Fotografien von mir ansehen, besuchen Sie meine Flickr Seite: Flickr Fotostream Manfred Steger.
Über ein paar neue Follower würde ich mich sehr freuen!

Logo von Totalfinder

Mit der Einführung von 10.9 Mavericks wurden endlich Tabs für den Finder integriert, die Labels überarbeitet und das Auffinden von Dateien noch schneller und besser gestaltet, ob das alles wirklich zutrifft, folgt in ein paar kurzen und knappen Absätzen.
 

Bild der Vouch Software - wissenschaftliches Zitieren im Internet

Was ist Vouch? Im Prinzip schafft das Joomla Plugin eine Schnittstelle zwischen Zitierstandards und redaktionellen Online-Inhalte wie Blogs, Wikis, Dokumentationen, Beschreibungen und anderen online Textinhalten. Ziel ist es einen nahtlosen Übergang von online und konventionellen Textdokumenten herzustellen.

Joomla Logo Schwarz Weiß

In diesem Eintrag findet ihr immer wieder neue Tipps und Tricks, die euch das Leben mit Joomla 2.5 leichter machen. Schaut also immer wieder einmal vorbei oder schickt mir eine E-Mail wenn ihr Tipps&Tricks kennt und diese gerne teilen möchtet.
 

Willkommen auf meinem Blog und Portfolio - als Vorwort möchte ich ein paar Zeilen darüber schreiben, welche Inhalte und Themen hier zu finden sind. Eigentlich möchte ich diesen Blog als Wissenssammlung benutzen, in meiner Laufbahn als Mediengestalter habe ich viele Tipps und Tricks gelernt, ebenso auch vergessen. Außerdem möchte ich mich und meine Arbeiten vorstellen.

"Weniger Worte, mehr Spaß: Mit Kommentaren, Formen und Skizzen können Sie das, was Sie sagen möchten, deutlicher vermitteln – und Ihre Ideen schneller umsetzen." Mit diesen Worten lockt Evernote's Anmerkunkstool Skitch. Neue Benutzer werden dieses Tool nicht mögen, deshalb wende ich mich an Euch, lest weiter und erfahrt wie ihr dieses Tool für euch gewinnen werdet.

Die Content-Komponente kann leicht mit unterschiedlichen Layouts versehen werden, hierfür steht die Seitenklasse die im Backend unter Menüs -> Menüpunkt -> Einstellungen der Seitenanzeige zu finden und zu vergeben ist. Was aber wenn die Blogansicht ein anderes Grundlayout benötigt, das außerhalb des Contents steht? In diesem Beitrag zeige ich Euch wie dies mit 4 Zeilen php-Code funktioniert.